.

Wir wollen die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe am 14./15. Juli an der Ahr und in der Eifel unterstützen. Hierzu haben wir gemeinsam mit ROTERFADEN-PR und boo graphics ein Spendenprojekt ins Leben gerufen:

Atelier 360°

Holz für Genießer

Holz - einer der schönsten Werkstoffe der Welt! Die Natur schenkt uns eine Vielfalt von Farben, Maserungen, Beschaffenheit und Formen - auf der Drechselbank werden sie zu unverwechselbaren Kunstwerken verwandelt.

Da wir dann und wann danach gefragt werden: Atelier 360° haben wir uns genannt, weil unsere Drechselarbeiten runde Sachen sind - und das in jeder Beziehung!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen eine Auswahl unserer Arbeiten vorstellen. Wenn Sie Interesse an einem der Stücke haben, melden Sie sich gerne bei uns. Auch wenn das eine oder das andere Objekt bereits verkauft ist, nehmen wir gerne Ihre Bestellung entgegen. 

Eifler Mühlenmanufaktur

Pfeffermühlen, Salzmühlen, Gewürzmühlen

Für Weinkenner & Kunstfreunde

Zierkorken für Weinflaschen, Weinflaschenhalter

Schmuckes Holz

Kettenanhänger

einfach nur schön

Kugeln, Hohlgefäße und mehr

edle Schreibgeräte

Kugelschreiber, Druckbleistifte, Füllfederhalter, Stiftehalter

Tafelfreuden

Schalen, Teller, Kerzenleuchter, Eierbecher

Kochen mit Stil

Mörser, Honignehmer, Teigrollen, Hörnchenroller

edel, hilfreich und gut
(sehr frei nach Goethe)

Postkartenhalter , Dosen und vieles mehr

zum Schmökern &  Schwelgen

Das Buch zur Drechselkunst

Die Kunst der Anderen

zu unserem Netzwerk

Bitte beachten Sie: Dies ist kein Online-Shop. Die hier gezeigten Arbeiten sind lediglich Produktbeispiele. Dennoch sind unsere Produkte grundsätzlich auch verkäuflich. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf - wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Wichtig: Alle vorgestellten Produkte sind Unikate. Sofern sie nicht wie abgebildet auf Lager sind, nehmen wir auch Aufträge entgegen. Aufgrund der Beschaffenheit der verwendeten Naturmaterialien sind die einzelnen Arbeiten jedoch nicht  immer 1:1 reproduzierbar. 

über mich

Kunst und Handwerk - eine Symbiose

Als Drechsler wandele ich auf einem schmalen Grat irgendwo zwischen Kunst und Handwerk. Beides miteinander zu verbinden, ist meine Leidenschaft.

Zum Drechseln kam ich 1983 eher zufällig. Alles fing damit an, dass ich eine ausrangierte Drechselbank geschenkt bekam. Und als alle Versuche, sie zu verkaufen, scheiterten, beschloss ich, sie einfach einmal auszuprobieren. Was sonst kann man mit einer Tonne Metall anfangen, die die Garage blockiert? 

Georg Panz